Herzlich Willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Driburg!

 

 

 

Besondere Kirchenmusik in den Gottesdiensten

Altarblumen aus dem Bibelgarten!

Im Festgottesdienst zum Erntedankfest am Sonntag, den 6.Oktober 2019

werden Kantorei und Posaunenchor gemeinsam musizieren. Bei dieser Gelegenheit wird die

Choralkantate

„Du meine Seele, singe“

zu EG 302 des Berliner Komponisten Walter Rein für Chor, Bläser und

Gemeindegesang aufgeführt.

Im diesjährigen Reformationsgottesdienst am 31.Oktober um 19 Uhr

wird das Vokalensemble „coro piccolo“ Chorwerke von Giovanni Pierluigi da Palestrina

„Kyrie“ und „Gloria“ aus einer Messe) und von Johann Sebastian Bach (Choralmotette „Nun lob, mein Seel, den Herren“) aufführen.

Neu in unserer Gemeinde: Singkreis für Senioren

Mittwochs,

wird in unserem Gemeindezentrum/Großer Saal ein Singkreis für Senioren angeboten. Derzeit ist vorgesehen, dass dieser Singkreis sich zweimal im Monat trifft. Zahlreiche Studien belegen, dass Singen für die Gesundheit, für das eigene Wohlbefinden und somit für die eigene Lebensqualität förderlich ist. Zudem hat das gemeinsame Singen auch eine gemeinschaftsfördernde Funktion.

Der Singkreis ist offen für Frauen und Männer, die Freude am gemeinsamen Singen haben, schon immer mal singen wollten und/oder das Singen für sich neu entdecken möchten. Musikalische Vorkenntnisse oder Chorerfahrung sind nicht erforderlich. Das Repertoireangebot kann vielseitig und abwechslungsreich gestaltet werden. Es richtet sich nach den Voraussetzungen, die die Gruppe mitbringt.

Weitere Informationen gibt gerne Kantor TorstenSeidemann

 

Termine:

 

Mittwochs, i. d. Regel alle 14 Tage von 10 bis 11 Uhr im

Ev. Gemeindezentrum:

-

28.08.19 nach der Sommerpause

-

11.09.19

-

25.09.19

-

09.10.19

-

23.10.19

-

06.11.19

-

20.11.19

-

04.12.19 und am

-

18.12.19.

T

Chorprojekt 2020


Am Sonntag, den 4.Oktober 2020 ist ein besonderes Chor- und Orchesterkonzert zum

Jubiläum „30 JahreDeutsche Einheit“ geplant.

Im Zuge dieses Projektes ist die Einstudierung und Aufführung der Missa Nr. 2 in G-Dur, der sogenannten

„Jubelmesse“ des Komponisten der deutschen Romantik, Carl Maria von Weber vorgesehen.

Die Aufführung wird in der Bad Driburger Pfarrkirche „Zum verklärten Christus“ mit einem Projektchor, Vokalsolisten und mit dem Bohemia Sinfonieorchester Prag stattfinden.

Die Probenarbeiten beginnen Ende Januar 2020.

 

Weitere Auskünfte gibt gerne Kantor Torsten Seidemann, der die musikalische Gesamtleitung des Projektes hat.

Musik ist eine Gabe Gottes

Chöre und Musikgruppen laden zum gemeinsamen musizieren in Bad Driburg ein. Dabei finden sowohl traditionelle Kirchenmusik wie auch moderneres Liedgut Berücksichtigung. Manche Chöre finden sich auch projektbezogen zusammen.

Nähere Informationen zur Kirchenmusik in Bad Driburg bekommen Sie bei Kantor Torsten Seidemann, Telefon 05253 – 975059, E-Mail: Torsten.Seidemanndontospamme@gowaway.gmx.de

 

Es treffen sich wöchentlich im Gemeindehaus in der Brunnenstraße:

 

Kantorei

montags um 19.45 Uhr

 

 

Posaunenchor

donnerstags 19 Uhr.

 

Außerdem proben regelmäßig nach Absprache der ‚Coro piccolo’ und der Gospelchor ‚Spirit voices’.