Herzlich Willkommen! Evangelische Kirchengemeinde Bad Driburg-Altenbeken-Neuenheerse!

Buntes Gemeindeleben

Unser Gemeindehaus in Altenbeken ist nach Dietrich Bonhoeffer, einem evangelischen Pfarrer, der während der Zeit des Nationalsozialismus gegen das Unrechtsregime kämpfte, benannt. Diese Namensgebung erinnert daran, dass unser christlicher Glaube uns innerlich trägt und stärkt und zum gerechten Tun in der Welt ermuntert. So treffen sich viele Menschen in Gruppen und Kreisen im Bonhoeffer Haus, um sich mit Lebens- und Glaubensfragen sowie aktuellen gesellschaftlichen Themen zu beschäftigen.

Im Kellergeschoss des Bonhoeffer Hauses findet schwerpunktmäßig die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen statt, die vom ‚Haus der offenen Tür’ verantwortet wird. In der Etage darüber treffen sich die Gruppen und Kreise der Gemeinde. Grundsätzlich sind Interessierte immer herzlich willkommen.

Namen und Telefonnummern der Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner erfahren Sie über Pfarrerin Katrin Elhaus (05255 6131) oder über das Gemeindebüro (05255 930408).

  • Ü-65 Treff

Seniorinnen und Senioren treffen sich monatlich, um nach Andacht, Kaffee und Kuchen über Gott und die Welt zu reden, Vorträgen zu lauschen, Ausflüge zu unternehmen, zu spielen….
Jede*r ist gern gesehen und findet sofort Anschluss.

monatlich Donnerstag von 15 – 17 Uhr

·         Eltern-Kind-Gruppe


Wöchentlich treffen sich unsere Jüngsten mit einem Elternteil im Gemeindehaus. Unter der Anleitung und Begleitung einer pädagogischen Fachkraft werden Kniereiterspiele erprobt, die ersten Lied gesungen, gekrabbelt und gebastelt. Auch erste Freundschaften werden geschlossen.

 

montags um 9.30 Uhr

  • Konfi-Unterricht,
    Jährlich melden sich weit über 20 Jugendliche zum kirchlichen Unterricht an. Sowohl um der ländlichen Struktur der Gemeinde gerecht zu werden, als auch um die Möglichkeit zu haben, pädagogisch abwechslungsreich zu arbeiten findet der Unterricht vierzehntägig statt. Das Angebot wird ergänzt durch eine Wochenendfahrt und anderen Aktivitäten.

dienstags 16 Uhr

  • Frauenabendkreis
    Im Abendkreis treffen sich Frauen, die nicht nur Ruhe und Gemütlichkeit suchen, sondern auch unternehmenslustig und engagiert die Frage nach Gott und der Welt diskutieren wollen.

monatlich dienstags um 20 Uhr


Frauenhilfe
Gespräche und Beisammensein in den Gruppenstunden stärken die Gemeinschaft untereinander und bieten Gelegenheit, sich mit Lebens- und Glaubensfragen, sowie aktuellen gesellschaftspolitischen Themen auseinander zu setzten. Dabei kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz.

monatlich mittwochs um 15 Uhr

  • Kinder-Kirchen-Morgen
    Neben gelegentlichem sonntäglichen Kindergottesdienst findet vierteljährlich ein Kinder-Kirchen-Morgen (KiKiMo) statt. Im Mittelpunkt steht immer eine biblische Geschichte, die mit viel Spaß und Fantasie erarbeitet wird. Ein gemeinsamer Imbiss an diesem Vormittag stärkt die Gemeinschaft untereinander.

nach Vorankündigung, samstags um 10 Uhr