Herzlich Willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Driburg!

 

 

 

Projekte unserer Kantorei in 2020

 Neues Mitsingprojekt: Sängerinnen und Sänger in allen Stimmen gesucht

 

Derzeit steht in den wöchentlichen Proben der Kantorei montags ab 19.45 Uhr in unserem Gemeindezentrum die Einstudierung der Messe G-Dur von Carl Maria von Weber mit dem klangvollen Beinamen „Jubelmesse“ auf dem Plan.

Dieses Werk wird in einem Chor- und Orchesterkonzert

am Sonntag, den 4.Oktober 2020 um 18 Uhr in der Pfarrkirche „Zum verklärten Christus“

anlässlich des Jubiläums „30 Jahre Deutsche Einheit“ aufgeführt. In diesem Konzert werden Projektsänger/innen, der Kammerchor Marsberg mit der Kantorei einen Projektchor bilden.

Es werden Sänger/innen aller Stimmlagen gesucht, die dieses Werk mit aufführen möchten. Ein späterer Projekteinstieg ist nach Rücksprache mit dem Projektleiter Torsten Seidemann möglich. C. M. von Weber ist als Komponist der Oper „Der Freischütz“ und anderer Opern bekannt. Seine „Jubelmesse“ entstand 1819, also zwei Jahre vor seinem „Freischütz“ in Dresden. Sie hat eine Aufführungsdauer von 25 Minuten und enthält freudestrahlende und eingängige Chor-passagen, so dass ein ergreifendes Musikerlebnis garantiert ist.

 

Weitere Informationen gibt gerne Kantor Torsten Seidemann, Tel. 05253-975059 oder via

E-Mail: torsten.seidemanndontospamme@gowaway.gmx.de

Kantorei Bad Driburg

Die Kantorei Bad Driburg ist eine ökumenische Chorgemeinschaft, die seit mehr als 50 Jahren aktiv das Kirchenmusikleben unserer Gemeinde in Gottesdiensten und Konzerten prägt. Bis 2008 hat die Kantorei regelmäßig in vielbeachteten Chor- und Orchesterkonzerten mit namhaften Solisten und renommierten Profiorchestern fast alle Großwerke aus dem Bereich Oratorium und Chormusik a cappella aller Stilepochen zur Aufführung gebracht.

In den wöchentlichen Chorproben widmet sich die Kantorei der vielfältigen Chormusik (Kantaten, Motetten, Choräle und neue Geistliche Lieder) und wirkt mit diesem Repertoire regelmäßig in unseren Gottesdiensten als liturgischer Chor mit.

Um diesen Chor als aktive Gemeindegruppe und als Klangkörper zu erhalten und auszubauen, werden Frauen und Männer gesucht, die sich mit ihre Stimme zu Lobe Gottes durch die Sprache der Musik mit einbringen.

Als Besonderheit bietet unsere Kantorei eine individuelle stimmliche Ausbildung durch die Gesangspädagogin und Sängerin Friederike Webel aus Detmold.


Interessierte können gerne zum "schnuppern" zu den Proben kommen (immer montags um 19.45 Uhr) oder sich vorher bei Kantor Torsten Seidemann melden unter 05253-975059 oder per Mail: torsten.seidemann@gmx.de

Probenzeiten

Die Kantorei trifft sich wöchentlich im Gemeindehaus Bad Driburg in der Brunnenstraße:

montags um 19.45 Uhr