Gemeindeleitung

Das Leitungsgremium unserer Kirchengemeinde ist das Presbyterium. Hier werden die Weichen für die Arbeit in der Gemeinde gestellt. Wofür wollen wir uns engagieren? Welche Impulse wollen wir in der Kirchengemeinde geben? Wie wollen wir das uns anvertraute Geld einsetzen?

Auch wenn es in den Beratungen manchmal sehr weltlich zugeht, versteht sich das Presbyterium doch als geistliches Leitungsgremium und bemüht sich, die grundlegende Frage nicht aus dem Blick zu verlieren: Wie bringen wir den Menschen unserer Zeit den christlichen Glauben nahe?

Das Presbyterium setzt sich zusammen aus engagierten Gemeindegliedern, die alle vier Jahre aus der Gemeinde heraus gewählt werden und den Pfarrerinnen und Pfarrern der Gemeinde, die vom Presbyterium gewählt wurden.

In einem Boot