Bad Driburg

Bad Driburg liegt am Rande des Eggegebirges. Die Stadt gehört zum Kreis Höxter und zählt rund 18.500 Einwohner. Bekannt ist Bad Driburg als Heilbad, durch den Gräflichen Park sowie Glasproduktion und Glasgroßhandel.


Das evangelische Gemeindeleben in Bad Driburg spielt sich hauptsächlich in der Brunnenstraße am Kurpark ab. In der 1854 eingeweihten Kirche feiern wir an Sonn- und Feiertagen regelmäßig um 9:30 Uhr Gottesdienste, die auch von vielen Reha-Patienten und Kurgästen besucht werden.


Täglich steht die Kirche von 9 bis 18 Uhr zur Einkehr und zum Gebet offen. Sie ist mit ihrer Fischer & Krämer-Orgel aus dem Jahr 1991 auch Aufführungsort zahlreicher Konzerte für Orgel, Chöre oder Kammerensembles, die die örtliche Kantorei organisiert.


Neben der Kirche liegt das „Evangelische Gemeinde- und Kurseelsorgezentrum“. Es beherbergt das Gemeindebüro, eine gut sortierte Leihbücherei und bietet viel Platz für die zahlreichen Gruppen und Kreise der Gemeinde, für Chöre und Musikgruppen, für kirchlichen Unterricht und Erwachsenenbildung, für lebendige Kinder- und Jugendarbeit u.v.m.


Hinter der Kirche lädt der „Bibelgarten“ der Stiftung Senfkorn zum Verweilen ein. Im Kurpark ist der evangelische Kindergarten „Jesus und Zachäus“ zu finden.


Links im Auswahlmenü finden Sie Details zu dem vielfältigen Angebot im Bad Driburg.

Seit 1971 dient das „Evangelische Gemeinde- und Kurseelsorgezentrum“ direkt neben der Kirche als Ort eines bunten und vielfältigen Gemeindelebens.

Gemeindebüro Bad Driburg

Bianca Gochel

Brunnenstraße 10

33014 Bad Driburg

Telefon: 05253 / 2215

Mail: pad-kg-baddriburg@kkpb.de

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do von 10 bis 12 Uhr 

Mi von 16-18 Uhr

 

 

 

 

Pfrin. Iris Battenfeld

Von-Vincke-Str. 2

33014 Bad Driburg

 

Tel. 05253/2905

E-Mail: Iris.Battenfeld@kk-ekvw.de

 

Bezirk: Kernstadt Bad Driburg, Alhausen